ANZEIGE

Verivox

Gasanbieter wechseln mit Verivox

Die Gaspreise sind im vergangenen Jahr wieder gestiegen. Durch die Liberalisierung des Gasmarktes haben Verbraucher jedoch die Möglichkeit, ihren Gasanbieter zu wechseln und so jährlich über 300 Euro zu sparen. Doch immer noch zu wenige Haushalte packen diese Gelegenheit beim Schopfe.

Vor dem Wechsel kommt der Vergleich

Postleitzahl und Verbrauch – mehr benötigen Sie nicht für einen Gasvergleich. Egal, ob Ihnen eine Preisgarantie wichtig ist, Sie Tarife ohne Vorauskasse wünschen oder Biogas bevorzugen, die Ergebnisse Ihres Vergleichs können Sie nach Ihren individuellen Bedürfnissen filtern.

Ist ein passender Anbieter gefunden, füllen Sie lediglich das Wechselformular aus. Für den Wechsel selbst brauchen Sie den Namen Ihres derzeitigen Versorgers sowie Ihre Kunden- und Zählernummer. Die Angaben finden Sie auf Ihrer Jahresabrechnung.

Der neue Anbieter erledigt alle Formalitäten für Sie

Nachdem Sie den Wechselauftrag verschickt haben, kümmert sich Ihr neuer Anbieter um die Durchführung des Wechsels. Er kümmert sich auch um die Kündigung bei Ihrem bisherigen Versorger. Kündigen Sie deshalb bitte nicht selbst, es sei denn, Ihr aktueller Anbieter gewährt aufgrund einer Preiserhöhung lediglich eine sehr kurze Frist.

Der Gasanbieterwechsel dauert bei einem vierwöchigen Kündigungsrecht in der Regel sechs bis zehn Wochen und findet zum Monatsersten statt. Wer eine längere Vertragsbindung eingegangen ist oder eine längere Kündigungsfrist hat, muss entsprechend mehr Zeit für die Umstellung auf den neuen Anbieter einplanen.

Verivox Logo© 2017 Verivox GmbH - Alle Rechte vorbehalten. Verivox verwendet größtmögliche Sorgfalt auf Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der dargestellten Anbieter übernehmen. Bitte beachten Sie die AGB und Datenschutzbestimmungen von Verivox.



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.




TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.